Prüftechniker (w/m/gsn) Rotorblattinspektion und Begehung

Referenz-Nr: 62137
Beschreibung:

Zur Verstärkung unseres Teams in Dauerthal, Edemissen oder Osnabrück suchen wir Dich als

Prüftechniker* Rotorblattinspektion und Begehung

*Bei uns zählen Dein Können und Deine Motivation, die erneuerbaren Energien mit uns voranzubringen - nicht Geschlecht, Hautfarbe, Herkunft, sexuelle Orientierung oder Religion.

Aufgaben:
  • Verantwortung dafür, dass die Inspektionstätigkeiten der Organisationseinheit mit der DIN EN ISO/IEC 17020 übereinstimmen
  • Erfassung und Bewertung des IST-Zustandes von Rotorblätter von verschiedenen WEA Typen mit der Seilzugangstechnik sowie dem Rotorsysteme, im Rahmen der bestehenden Betriebsführungsverträge bzw. im Auftrag für Dritte
  • Erstellung von Empfehlungen für notwendige Instandhaltungsmaßnahmen
  • Aufzeichnungen der Prüfungen erstellen sowie Trend dokumentieren von Schadensentwicklungen
  • Prüfung durchgeführter Rotorblattinstandsetzungen im Auftrag von Dritten
  • Beweissicherung und Gewährleistungsabnahmen durch H1 und H2 Prüfungen
  • Durchführung von Prüfungen in Form einer ZOP „Prüfung zur zustandsorientierten Instandhaltung von Windenergieanlagen“ oder einer WKP „Wiederkehrende Prüfung einer Windenergieanlage“ und Begehungen
  • Mitwirkung an innerbetrieblichen Vorschriften, Verfahrens- und Arbeitsanweisungen
  • Unterstützung der Inspekteure anderer Fachgruppen
Anforderungen:
  • Erreichen der Unternehmensziele, Einhaltung der Anforderungen hinsichtlich Quantität, Qualität, Sicherheit und Zweckmäßigkeit von sich in Betrieb befindlichen Energieanlagen (Kundeneigentum), kundenorientiertes Arbeiten, dienstliches Verhalten gemäß Vorgaben des Managementsystems des Unternehmens, Einhaltung der Datenschutzrichtlinie der ENERTRAG
  • Planvolle und systematische Arbeitsweise
  • Selbständiger Arbeitsstil, soziale Kompetenz, kundenorientiertes und kooperatives Verhalten gegenüber Kunden und Behörden , verantwortungsvoller Umgang mit fachlichen Ergebnissen zu den Inspektionen, Konstruktive Kommunikation im Team
  • Führerschein Klasse B
  • Nimmt im Rahmen seiner Tätigkeit an regelmäßigen Fortbildungsmaßnahmen und an Veranstaltungen für Inspekteure teil
  • G 41 Arbeiten mit Absturzgefahr
  • Zertifizierung IRATA Level 2 oder FISAT Seilzugangstechnik Level 2
Wochenarbeitszeit: 40 Stunden

Bewerben

Stelle empfehlen

Ihren XING-Kontakten zeigen

Bewerbermanagement von jobmin