Backend Entwickler (m/w) bei der Mindbox in Dresden (PDF)

Beschreibung: Jedes Mal wenn mieser Code geschrieben wird, stirbt irgendwo ein süßes Kätzchen. Echt jetzt! Es ist an der Zeit, dass ein neuer Held aufersteht, um Leben zu retten. Einen kompromisslosen Refaktorierer. Einen Implementierer vor dem Herrn. Unverwüstlich und unerschrocken genug, jeden Typo-Tempel wagemutig zu betreten, um mal ordentlich aufzuräumen. Save kittens, join the Minbox-Crew!
Aufgaben:

DU WIRST:

  • schon vor Beginn der Mission die Machbarkeit prüfen, Anforderungen beschreiben und in technischen Dokumenten festhalten, so dass jedes Crew-Mitglied Bescheid weiß.
  • Webanwendungen bereit für den Einsatz machen – technisch einwandfrei, skalierbar und performant.
  • die Software-Architektur erstellen, Konfigurationen und Extensions entwickeln, Schnittstellen integrieren und Produktiv-Code implementieren als gäbe es kein Morgen mehr.
  • dir die Basis für kätzchenschonenden Code zurechtlegen: Vom Aufsetzen der Systeme über die Templateintegration bis hin zum Livegang bist du Herr aller Assets.
  • immer auf dem neusten Stand sein, um noch mehr kleine Flauschtiger zu retten. Du analysierst und überwachst bestehende Systeme und optimierst immer weiter.
  • auch mal out of the Box nach Individuallösungen suchen und sie finden.
  • gefürchtet von allen Bugs dieser Welt. Du schonst nur die Maus, nichts sonst.
Anforderungen:

DU HAST:

  • die Akademie der Lebensretter besucht und ein abgeschlossenes Informatik-Studium oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • hart trainiert und noch härter gepulled und bist reich an Berufserfahrung.
  • in Webprojekten gemeinsam mit OOP und CMS-Systemen schon manche Schlacht geschlagen.
  • dir schon oft extbase und fluid geschnappt um Extensions vom Feinsten zu entwickeln.
  • mit TypoScript und MySQL robuste Waffen an der Hand, die du benutzen kannst wie kein Zweiter.
  • am besten noch ein paar „Nice-to-have“-Skills im Gepäck und kannst Verschlüsselungsverfahren integrieren, Datenbanken optimieren, Server konfigurieren, virtualisieren, automatisieren...
  • Ahnung von der Linux Kommandozeile? Klar, Sir!
  • Big Data als Big Daddy ins Herz geschlossen.
  • keine Fragezeichen über dir schweben, wenn von Symfony, Zend Frameworks, cakePHP, SASS, LESS, Node.js, grunt/gulp/bower gefaselt wird.
Wir bieten Ihnen:

DU BEKOMMST…

  • ein zauberhaftes Team, mit dem jeder Arbeitstag zum Fest wird. Wir ziehen alle an einem Strang, um Projekte zum Fliegen zu bringen.
  • einen federleichten Einstieg, weil wir ständig an unserem Onboardingprozess feilen. Von Anfang an sollst du dich gut aufgehoben fühlen und unsere Strukturen und Prozesse kennenlernen – dann findest du schnell deinen Platz im Team.
  • einen Job mit Ausblick, denn Stillstand kennen wir nicht. Unser Kompetenzmodell gibt den Rahmen vor und Weiterbildungen, Performancegespräche und Team Academys bringen dich weiter nach vorn. Go, Baby!
  • mehr als Arbeit. You can’t do a good job if your job is all you do. Deshalb versuchen wir, Überstunden zu vermeiden und haben familien- und ausschlaffreundliche Gleit- und Kernarbeitszeiten.
  • die Benefits-Wundertüte bestehend aus betrieblicher Altersvorsorge mit 20% Zuschuss von Mindbox und leistungsgerechtes Einkommen über dem Marktdurchschnitt.
  • was für das körperliche Wohlbefinden, nämlich Endorphine, Wasser, Kaffee in alles Ausprägungen, Limo, Club Mate, Tee und jede Menge frisches Obst! Der beste Platz das zu genießen? In unserem Industrieloft-Büro – Flair ist alles!
  • was zu feiern, denn die Weihnachtsfahrt mit der zebra | group über ein ganzes Wochenende ist legendär. Mindestens. Zur Überbrückung bis Dezember gibt es auch ein kollektives Sommerfest. Und damit es auch zwischendurch nicht langweilig wird, gibt’s Teamevents wie die REWE Team Challenge oder Kicker-WM oder, oder, oder...
Arbeitsverhältnis: Vollzeit
Wochenarbeitszeit: 40 Stunden

Bewerben

Stelle empfehlen

Ihren XING-Kontakten zeigen


Alle offene Stellen der zebra group anzeigen - oder wählen Sie die einzelnen Units:







Bewerbermanagement von jobmin