Beauftragter im Arbeitsschutzmanagement

Beschreibung:

Unsere Welt sind die erneuerbaren Energien zur Zeit an den Standorten: Deutschland, Frankreich und Polen.
ENERTRAG ist innovativ und bietet von der Idee bis zur Stromlieferung, vom Anlagenbetrieb bis zur Wartung alles, was für eine nachhaltige und optimale Energieerzeugung erforderlich ist. Durch die enorme Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiter sind wir zu einem führenden europäischen Energieerzeuger geworden und decken den Jahresenergiebedarf von über einer Million Menschen.

Für unseren Hauptsitz in Dauerthal (direkt an der A20, 110 km nördlich von Berlin) oder Edemissen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung als

Aufgaben:

operative Umsetzung von Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Grundlage BS OHSAS 18001 bzw. der Nachfolgenorm ISO 45001, dazu gehören:

  • Überprüfung der Einhaltung von managementspezifischen Festlegungen und erforderlichenfalls Veranlassen von Maßnahmen zu deren Umsetzung
  • Regelmäßige Information des Vorstandes über den Stand der Anwendung und die Wirksamkeit des Managementsystems sowie Berichterstattung als Grundlage für dessen Bewertung
  • Beratung des Vorstandes und der Führungskräfte hinsichtlich Verbesserungsmöglichkeiten im Managementsystem
  • Sicherstellen der Anwendung und der Pflege des Dokumentationssystems, Umsetzung der strategischen Vorgaben zur Weiterentwicklung des GSU/HSE-Systems, Strukturierung und Datenpflege EcoWebDesk
  • Organisation und Durchführung von internen (1st Party) und Lieferanten- (2nd Party) Audits unter Einbeziehung der Auditoren der Organisationseinheiten und der Inspektionsstelle
  • Überwachen der Durchführung und Wirksamkeit von Korrektur- und Verbesserungsmaßnahmen
  • Festlegen von KPI‘s zur Beurteilung der Wirksamkeit des Managementsystems in Absprache mit den Führungskräften
  • Zusammenarbeit mit den Fachkräften für Arbeitssicherheit, Vorbereitung und Organisation der Arbeitssicherheitsausschüsse
  • Zusammenarbeit mit den Fachkräften der Inspektionsstelle
  • Schulung der Beschäftigten im Hinblick auf Methoden zur Anwendung des Managementsystems
Anforderungen:
  • abgeschlossene Techniker-/Meisterausbildung oder ein ingenieurtechnisches Studium im Bereich Elektrotechnik
  • Ausbildungen zum Arbeitsschutzmanagement-Beauftragten (ASMB) und zum Arbeitsschutzmanagement-Auditor (ASMA)
  • Erfahrung zum Arbeitsschutzmanagement
  • Erfahrung in der Umsetzung einer rechtssicheren elektrotechnischen Organisation
  • Erfahrungen in Unter- und Einweisungen
  • Erfahrung im Umgang mit MS-Office-Umgang sowie mit Datenbanken
  • Englisch-Grundkenntnisse und/oder Französischkenntnisse sind wünschenswert
  • Branchenkenntnisse wünschenswert
  • Aktive Mitarbeit zum Erreichen der Unternehmensziele
  • Gutes Moderationsgeschick
  • Analysefähigkeit, planvolle, systematische und strukturierte Arbeitsweise
  • Dienstliches Verhalten gemäß Vorgaben des Managementsystems, Einhaltung der Datenschutzrichtlinie und Geheim­haltungsvereinbarungen der ENERTRAG
Wir bieten Ihnen: Eine sichere und unbefristete Festanstellung in Vollzeit mit einer der Aufgabe angemessenen Vergütung. Sie erwartet ein abwechslungsreicher und anspruchsvoller Arbeitsplatz in einem hoch motivierten und dynamischen Umfeld in einer Gegend, wo andere Urlaub machen.
Wochenarbeitszeit: 40 Stunden

Bewerben

Stelle empfehlen

Ihren XING-Kontakten zeigen

Bewerbermanagement von jobmin