Managementbeauftragter Kompetenzmanagement (m/w)

Beschreibung: Als Managementbeauftragte/r für unser Kompetenzmanagement setzen Sie die Anforderungen unserer Managementbeauftragen hinsichtlich Aus- und Weiterbildung sowie Bewusstseinsbildung um.
Aufgaben:

Dies Umfasst die Identifizierung der Anforderungen an die verschiedenen Tätigkeitsbereiche in Abstimmung mit den Führungskräften sowie den notwendigen Unter-/Einweisungen der Mitarbeiter für Arbeiten in den jeweiligen Arbeitsbereichen. Als Berater stehen Ihnen auch unsere Fachkräfte zur Verfügung. Auf Basis dieser Anforderungen entwickeln Sie Ausbildungs- und Weiterbildungskonzepte und setzen diese organisatorisch mit Unterstützung unserer Betriebsorganisation um. Zur Unterstützung steht Ihnen eine spezielle Datenbank zur Planung, Lenkung sowie Kontrolle unseres Kompetenzmanagements zur Verfügung, die eine rechtssichere Organisation sicherstellt.

Als Moderator können Sie Workshops vorbereiten und auch durchführen, die im Rahmen einer Gefährdungsbeurteilung die Basis für die Kompetenzentwicklung der Mitarbeiter aller Ebenen für aktuelle und zukünftige Aufgaben bilden. Eine wesentliche Aufgabe wird es sein, das bestehende System ständig weiterzuentwickeln um die Grundlage für eine erfolgreiche Auditierung und Überwachung der verschiedenen Managementsysteme zu schaffen.

Sie konzeptionieren, implementieren und optimieren den Einsatz von aktuellen und modernen Lernprodukten und können nach Vorgabe auch selbstständig als Trainer/Coach über unterschiedliche Themen referieren.

Dienstreisen sind für Sie kein Problem, da Sie Ihre Aufgaben an verschiedenen Standorten von ENERTRAG wahrnehmen.

Anforderungen:

Sie verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung in der Funktion als Personal-entwicklungsreferent, idealerweise in einem Unternehmen der E-Wirtschaft. Darüber hinaus haben Sie erfolgreich ein Studium der Sozialwissenschaften oder der Betriebswirtschaft mit Ausrichtung Personal/Organisation absolviert.

Sie besitzen Weiterbildungen in Moderations- und Coachingmethoden, verstehen sich als Kunden- und Serviceorientiert, können sich aber auch erfolgsorientiert durchsetzen.

Sie haben praktische Erfahrungen in der Konzeption und Implementierung von Personalentwicklungsinstrumenten, sowie in der Planung und Realisierung von Schulungskonzepten und Qualifizierungsmaßnahmen.

Fremdsprachenkenntnisse Englisch und/oder Französisch sind erforderlich, da Sie auch unseren französischen Organisationseinheiten beratend zur Seite stehen.
Führerschein Klasse B ist unentbehrlich.

Wir bieten Ihnen:
  • Hohe eigene Verantwortung und Gestaltungsspielraum in einem dynamischen mittelständigen Unternehmen
  • Aktive Beteiligung an der Umsetzung der Energiewende in Europa
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Innovatives Arbeitsumfeld
  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • Vertrauensarbeitszeit
Einstellungstermin: 01.04.2017
Arbeitsverhältnis: Vollzeit
Wochenarbeitszeit: 40 Stunden
Vergütung: nach Vereinbarung

Bewerben

Stelle empfehlen

Ihren XING-Kontakten zeigen

Bewerbermanagement von jobmin